Urlaub auf Rhodos in der 'Therme' Kallithea, ein Besttripp.de ©pressespranger

Den Sommer verlängern auf Rhodos

Urlaub auf Rhodos mit herrlicher Naturlandschaft und Blick auf das Meer, ein Besttripp.de ©pressespranger
Urlaub auf Rhodos mit herrlicher Naturlandschaft und Blick auf das Meer, ein Besttripp.de ©pressespranger

Im Vergleich zu den Inseln ist Rhodos mit 1.400 km² zwar mehr als doppelt so groß wie Korfu (585 km²), im Vergleich mit Kreta (8.261 km²) erscheint sie aber klein. Rhodos ist die siebtgrößte Insel Griechenlands. Was Klima und Charme dieser Insel mit der bewegten Vergangenheit, nur 17,5 Kilometer von der türkischen Südostküste entfernt, betrifft, braucht sie einen Vergleich mit Mallorca nicht zu scheuen. Eine Reise dorthin für sommerlichen Urlaub lohnt immer.

Urlaub auf Rhodos am Strand von Kalithea, ein Besttripp.de ©pressespranger
Urlaub auf Rhodos am Strand von Kalithea, ein Besttripp.de ©pressespranger

Wir hatten auf unserer Urlaubsreise vom 10. bis 20. Oktober Temperaturen von 28 bis 24 Grad und angenehme Wassertemperaturen um die 22 Grad. Das entspricht bei unserer Reise den Werten von Mallorca. In den Monaten Dezember bis Februar fallen die Temperaturen in Rhodos nur sehr selten unter 10 Grad, währen das Thermometer in Mallorca auf sechs Grad sinkt. Einzig bei den Regentagen punktet „Malle“ in dieser Zeit, es zählt mit ’nur‘ 20 Regentagen 10 Tage weniger als Rhodos.

Urlaub auf Rhodos in der Altstadt von Rhodos-Stadt, ein Besttripp.de ©pressespranger
Urlaub auf Rhodos in der Altstadt von Rhodos-Stadt, ein Besttripp.de ©pressespranger

Die antiken Spuren und Zeugnisse der griechischen Insel Rhodos sind vielfältig, die Insel ist seit über 4.500 Jahren besiedelt. Die „Insel-Metropole“ ist Rhodos-Stadt mit rund 50.000 Einwohner. Damit leben in der sehenswerten Stadt mit großem Hafen, historischen Zentrum (Weltkulturerbe), Ausgrabungen und alter Stadtbefestigung fast die Hälfte aller Inselbewohner. Im Sommer freilich – und der reicht von April bis Oktober – beherrschen Urlauber und Touristen oft das Bild.

Wir haben während unserer Reise für einen verlängerten Sommer in Rhodos nicht nur die Stadt, sondern auch Lindos, Faliraki, Kallithea, Avantou und die ‚Sieben Quellen‘ besucht und uns ‚Land und Leute‘ angeschaut und kennen gelernt. Als Quartier hatten wir auf eine Empfehlung hin einen Oasis Hotel-Bungalow in Afantou gebucht. Eine einfache Anlage in einem kleinen Naturparadies – zum Strand hin ist es allerdings fast ein ganzer Kilometer – und sehr herzlicher Gastfreundschaft mit guter Küche.

Lesen Sie mehr in unserem exklusiven Reisebericht ab dem 30. Oktober hier auf „..besttripp.de“
Weitere Fotos finden Sie hier in der Galerie:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s